Welpenaufzucht

Welpenaufzucht im Hause

"of Lovely Champions"

Unsere exklusiven Welpen werden bis zum Alter von 9 bis 12 Wochen mehrfach

entwurmt, geimpft, gechipt mit DPK/VDH Ahnenpass und Eu-Heimtierausweis an

die neuen Besitzer übergeben. Sie bekommen ein Welpenstarterpaket mit

gewohntem Futter, dem Lieblingsspielzeug, Leckerlies, Kuscheldecke mit

dem Geruch der Mutterhündin und eine Leine mit Halsband. Unsere Welpen

wachsen liebevoll im Haus und im Garten auf.

Zwinger-oder Käfighaltung lehnen wir ab.

 

Hier ein kleiner Einblick in unsere Welpenaufzucht.

 

Die Mutterhündin bekommt ihre süßen Welpen bei uns im Schlafzimmer in der

Wurfbox. Dort bleiben sie für 2 - 3 Wochen, so sind immer alle unter Beobachtung.

Ab der 3. - 4. Woche ziehen die Mutterhündin und ihre Welpen in das extra

für unsere Süßen umgebaute Welpenzimmer, das direkt an unserem Schlafzimmer

grenzt. Hier können die Kleinen nach Herzenslust rennen, spielen und

allerlei Dummheiten machen. Es ist ein regelrechter Spielplatz für Hunde,

mit Bällebad und jede Menge Spielzeug, Kuscheldecken und Körbchen.

 

Im Jahr 2018 haben wir dann das neue Welpenzimmer komplett umgebaut.

Die Welpen lernen schnell die Hundetoilette zu benutzen, was einem das

spätere Saubermachen erleichtert.

Ab der 4. Woche dürfen die Welpen Besuch empfangen, und die zukünftigen

Welpenbesitzer die sich vorab einen süßen Pudel reserviert haben, haben nun

schon eine menge Fotos von ihren Kleinen per E-mail bekommen. Der liebevolle

Umgang mit dem Hund liegt uns sehr am Herzen und ein persönlicher

frühzeitiger Kontakt ist bei uns erwünscht.

Bei schönem Wetter dürfen die Welpen dann mit 5-6 Wochen auf dem Welpenspielplatz im Garten spielen. Dort wird alles erkundet und wir unternehmen mit ihnen kleinere Autofahrten. Auch auf dem Welpenspielplatz gibt es eine Menge zu erkunden. Ist es warm genug vergnügen sich alle im Hundeplanschbecken oder erkunden faszinierend den Tunnel.

Bei uns werden die Welpen früh an Alltagsgeräusche gewöhnt, wie z.B. Staubsauger und Fernseher, und wenn sie alt genug sind flitzen sie durch das ganz Haus. Unsere Welpen stehen immer unter ärztlicher Kontrolle und werden dann in der 8. Woche gechipt und geimpft.

Unsere Zuchtwartin Frau Ehlerding besucht uns dann in der 8. - 9. Woche und nimmt den Wurf ab. Zwischen der 9. - 12. Woche dürfen dann die neuen Welpenbesitzer ihren Liebling zu sich nach Hause holen. Es liegt uns sehr viel daran, auch weiterhin mit den Welpenkäufern in Kontakt zu bleiben und Neuigkeiten von unseren Nachzuchten zu erfahren. Wir stehen jedem neuen Besitzer mit Rat und Tat zur Seite, auch gerne ein Hundeleben lang.

Wir wünschen allen unseren süßen Nachzuchten ein gesundes und langes Leben

in einem schönen Zuhause.